• Liebe und Mitgefühl

    Mitgemacht: Swap-Tausch „Gesundheit“

    Gesundheit, genau darum ging es beim letzten Swap-Tausch (eigentlich doppelt gemoppelt). „Swap“ heißt übersetzt „tauschen“. Das Prinzip ist eigentlich recht einfach: Meins gegen Deins. Knapp ein Dutzend Mädels haben sich in der Facebook-Gruppe versammelt, die gemeinsam tauschen wollten. Das ist wie Julklapp für Erwachsene. Echt aufregend, das ganze. Vorige Woche habe ich 11 dieser Karten auf Reisen geschickt: Eine Karte davon habe ich für meine Sammlung behalten 😉 Nun heißt es abwarten und Tee trinken. Ich bin so gepannt, was die anderen Mädels kreiert haben. Die liebe Verena als Organisatorin, hat all unsere Päckchen erhalten und spielt nun die Wichteldame. Denn sie sortiert gerade die ganze Pakete. Bald klingelt es…