• Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 24 – Weihnachten ist da

    Heute ist es soweit: Das Fest der Liebe darf gefeiert werden. Was für schöne Themen haben wir hier gefunden. Ich danke insbesondere Angela (Köber), Karin (Harms) und Katrin (Reichert) und ganz herzlich für ihre Blog-Ideen, die meine Adventszeit bereichert haben. Zwei Gastblogger waren auch dabei: Ariane (Wietschke) und Katrin (Hertle). Alles Liebe – euch ein wunderschönes Weihnachtsfest ♥ Silke (Maier) Rückblick Tag 5 [ Zum Artikel ] … es ging um die Tiere im Winter. Zitat: So war es Brauch vor seiner Haustüre, Körner, Nüsse oder auch Äpfel für die (Wald-)Tiere bereit zu stellen, um diese in der kalten Jahreszeit versorgt zu wissen. Deine AUSZEIT für Tag 24 Nutze den…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 23 – Weihnachtsabend in Polen

    Jedes Land, jede Religion feiert auf seine Art und Weise Weihnachten. Hier ein kleiner Überblick über die Sitten und Bräuche in Polen. Ich würde mich freuen, wenn du die ein oder andere Anregung für dich findest, Weihnachten wahrhaftiger zu leben. Diese Zusammenstellung habe ich mit Schülern aus Klasse 3 bis 6 einer Bernauer Schule im Jahre 2006 recherchiert. Polnische Weihnacht   … ist immer noch das vom Glauben und alten christlichen Traditionen bestimmte große Familienfest. Polen ist ein katholisches Land. Daher ist das Weihnachtsfest bis heute von alten, christlichen Traditionen bestimmt. Noch ist es wichtiger gemeinsam bei Tisch zu sitzen, als teure Geschenke auszutauschen. Am Heiligabend wird gefastet, bis gegen 17…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 22 – 4 Kerzen

    Vierter Advent, fast geschafft. Du hast heute eine spontane Einladung zum Adventskaffee und brauchst ein Mitbringsel? Oder startest du heute in die Weihnachtsferien mit möglichst leichtem Gepäck? Genau diese Fragen stellte sich Angela Köber auch und schreibt darüber in Ihrem heutigen BLOG-Beitrag. Sie findet, ein „Adventskranz to go“ wäre genau das Richtige für dich – besinnlich, minimalistisch in Herstellung und Ausführung. Na da bin ich ja gespannt. Du auch? [ Hier geht es zum Beitrag ] Deine AUSZEIT für Tag 22 Nimm‘ dir heute Zeit für eine kleine Auszeit vor dem Adventskaffee. Zünde 4 Kerzen an und lausche dem Gedicht der „Vier Kerzen“ vom BLOG-Artikel. Was haben die Worte Frieden,…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 21 – Eigenes Rauhnachts-Tagebuch gestalten

    Die nächsten 12 heilige Nächte – auch Rauhnächte genannt – entstammen der germanischen und keltischen Tradition. Feinstoffliche Kräfte können besser wahrgenommen werden. Daher nannten unsere Vorfahren diese Nächte auch als Zeit, in der Geister und Gespenstern häufiger Einzug bei uns halten. Eine besondere Zeit also, die unser Sprachgebrauch bis heute prägt. „Zwischen den Jahren“ … schon mal gehört? … meint genau diese Zeit. Silke Maier hat heute eine kleine Anleitung auf Ihrem BLOG hinterlassen. [Anleitung ] Das Rauhnachtstagebuch … eignet sich wunderbar um all‘ deine Erkenntnisse und Beobachtungen schriftlich festzuhalten. Dazu brauchst du ein Notizbuch (Muttiheft in A6), hübsches Briefumschlagpapier (dünn) und Dekoteile für deine Vorderseite. Deine AUSZEIT für Tag…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 20 – Tannenbaumschmuck

    Auweia. Nur noch 4 Tage bis Weihnachten. Zeit also sich heute festzulegen, welcher Christbaumschmuck wir in unserer Wohnung aufhängen wollen. Weihnachtskugeln sind Teil eines alten Brauchs. Waren es früher eher Äpfel, Nüsse, Weihnachtsgebäck und Zuckerstangen, die ans Tannengrün gehängt wurde, sehen unsere geschmückten Tannenbäume doch ganz anders aus. Dank Zuckerstangen & Co. nannte man den Weihnachtsbaum in einigen Regionen auch Zuckerbaum. Der Vorläufer der Weihnachtskugel ist der Apfel, der später vergoldet und schließlich zur Weihnachtskugel wurde. Die Weihnachtskugel, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung des deutschen Adels und trat später ihren Siegeszug durch die ganze Welt an. Gewusst? Glasbläsern aus Böhmen haben im Jahr 1870 eine Technik entwickelt,…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 19 – Tag der Haferflocken-Muffins

    Heute ist Tag der Haferflocken-Muffins. Naja, nicht unbedingt in Deutschland, jedoch in den USA, wo man dieses Datum als landesweiten National Oatmeal Muffin Day immer am 19. Dezember feiert. „Mmmmm, leckere Haferflocken-Muffins zur Weihnachtszeit …„, findet Karin Harms, die das heutige Türchen für uns gefüllt hat. Mit einer schönen Tasse Tee und einem Buch zum lesen, kann sie sich eine gemütliche Zeit vorstellen. Deine AUSZEIT für Tag 19 Nutze den heutigen Tag, um für den 4. Advent Muffins oder Plätzchen zu backen. Wie man die Muffins gekonnt backt, zeigt euch Karin heute auf ihrem BLOG. [ Zur Anleitung ]

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 18 – Kerzenschein für dich

    Adventszeit ohne Kerzen? Möglich, aber sinnlos. Angela Köber braucht Kerzenschein, um es sich zur Adventszeit gemütlich zu machen. Die Adventszeit weckt viele schöne Momente der Erinnerung in ihr. Dieser Kerzenschein erinnert sie an ihrem Papa. Warum das so ist, kannst du auf ihrem BLOG nachlesen. 1839 kam der damals 31-jährige Hamburger evangelische Pädagoge Johann Hinrich Wichern (1808-1881) auf die Idee, seinen Schützlingen die Vorfreude auf eine sinnlich wahrnehmbare Weise nahe zu bringen. Jeden Tag bis Heiligabend wurde eine Kerze mehr angezündet. Also insgesamt 24 Kerzen. Irgendwann mit Adventskranz und viel Tannengrün. Die Zeit veränderte sich. Auch der Adventskranz. Heute sind es genau 4 Kerzen. Für jeden Advent eine Kerze. Gewusst?…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 17 – Süsses Mitbringsel in Low Waste Verpackung

    Auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel? Bei der Auswahl ist es mir wichtig, dem Beschenkten keinen Müll zu schenken. Weder mit der Verpackung, noch mit dem Inhalt. Meine Empfehlung heute: Kaffeepralinen im Marmeladenglas! Katrin Reichert liebt leckere Pralinen und hat uns diese Idee mitgebracht! Am besten mit einer Zero Waste Verpackung. Wie das geht, zeigt der heutige Blogbeitrag! Viel Spaß dabei! ✍ Deine AUSZEIT für Tag 17 Schaue dich zu Hause um, ob du noch schöne Gläser hast. Diese kannst du nach dem Entfernen von Etiketten für schöne „Plätzchen im Glas“ als Geschenk nutzen. Kein passendes Rezept zur Hand? Hier ist es: Leckeres Pralinen-Rezept .

  • Allgemein,  Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 16 – Zündhölzer gestalten

    Das heutige Türchen wurde von Silke Maier gestaltet. Sie liebt Papier über alles und gestaltet mit diesen Material wunderschöne Geschenk-Ideen. Auf ihrem BLOG www.Einfach-gestempelt.de findest du bestimmt einige Anregungen. — Für mich ist es das Kerzenanzünden. Natürlich mit Streichhölzern. Erst diese versprühen diesen besonderen Duft der Erinnerungen aus meiner Kindheit. Streichholzschachtel dekorieren: So geht es! Ich habe mir die großen von Netto gekauft. Dazu schneidest und falzt du dir Farbkarton deiner Wahl zu. Die „Anzündseite“ bleibt somit frei. Alle anderen 3 Seiten werden durch den Farbkarton ummantelt. Danach nach Herzenslust dekorieren. [ Anleitung ] 45 Kaminhölzer für mehr Licht in der Weihnachtszeit. Eine wundervolle Geschenk-Idee, wie ich finde ♥ Deine…

  • Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

    Türchen 15 – Singen mit Kindergebärden

    Weihnachtslieder gehören zur Weihnachtszeit, wie Plätzchen, Tannengrün und stimmungsvolle Lichter. Einige Lieder laden ein, sich mit der Geschichte bzw. dem Ursprung zu beschäftigen. „Stille Nacht, heilige Nacht“ entstand beispielsweise in Kriegszeiten und galt zu dieser Zeit als Trostlied. Ariane von Bunte Familienwelt beschäftigt sich mit dem Thema Kindergebärden und wie diese begleitend zur Lautsprache die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern erleichtern können. Heute zeigt sie dir, wie du ein altbekanntes Weihnachtslied mit Gebärden begleiten kannst. Deine AUSZEIT für Tag 15 Schnapp dir deine Kinder, prägt euch die im Video gezeigten Gebärden ein und singt gemeinsam ein Weihnachtsständchen. Das ist auch eine schöne Überraschung für die Omas und Opas, die sich…