Hobby & Kreativität

Kreative Sommer-Auszeit: Blumenspaß auf Aquarell

Datum/Zeit
Date(s) - 01/08/2019
11:00 - 12:30

Veranstaltungsort
Urania-Klub

Kategorien


Wir laden Sie ein – einfach mal „auszusteigen“, die Stunden mit Gleichgesinnten zu genießen und mit neuen Ideen nach Hause zu gehen.

Es erwartet Sie ein gemischtes Programm, wo Sie sich ausprobieren und selbst entdecken können. Diese Zeit ist für uns Menschen eine große Herausforderung. Mittlerweile wissen wir, dass Dauerstress krank macht. Wir müssen lernen kleine „Auszeiten“ bewusst im Alltag zu schaffen.

Darauf können Sie sich freuen:

  • 01.08. von 11.00 – 12.30 Uhr
    Fröhliches Malen: Blumenspaß auf Aquarell
  • 03.08. von 11.00 – 12.30 Uhr
    Bullet Journaling: Kreativ den Tag gestalten
  • 08.08. von 11.00 – 12.30 Uhr
    NaTour: Meditatives Wandern
  • 10.08. von 11.00 – 12.30 Uhr
    GenussMomente: Geschenke aus der Küche

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Freude am Tun steht im Vordergrund. Sie erhalten viele Tipps für die Umsetzung kleiner Ruhephasen im Alltagauch für die Zeit auch nach dem Kurs.

🖌 Material mitbringen, wer hat: Aquarellpapier in Postkartengröße, 1-2 Aquarellpinsel, Aquarell- oder Wasserfarben, Fineliner schwarz und weiß, ein paar Farbstifte, Notizbuch

Weitere Materialkosten über die Kursleiterin. Es steht eine Fülle an unterschiedlichen Materialien und Farben zur Verfügung!

Der Sommer-Auszeit-Kurs findet in den Räumen des URANIA Barnim e. V. in der Eberswalder Str. 9 in Bernau bei Berlin statt.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt für den ganzen Kurs 15,00 €. Bitte passend mitbringen.
Materialkosten von ca. 3-6 Euro (je nach Gebrauch) werden separat abgerechnet.


Es wird gebeten, sich telefonisch anzumelden.
Weiterführende Informationen dienstags von 10-13 Uhr unter Tel. Nr. 03338/5719 (Kein AB) oder direkt bei der Kursleiterin unter 0176-97584468 (WhatsAPP möglich).

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.