Besinnliche Weihnachtszeit,  Bloghop

Türchen 10 – Briefe an den Weihnachtsmann

Gestern hat dir die liebe Angela ja gezeigt, welche wunderbare Weihnachtskarten man selbst herstellen kann. Warum nicht so eine Karte mit einem kleinem Wunsch an den Weihnachtsmann schicken?

Manche Leute behaupten ja steif und fest, den Weihnachtsmann gäbe es in Wirklichkeit gar nicht.

Frage dazu: Wie ist es dann möglich, dass du ihm schreiben und sogar Post von ihm bekommen kannst? Das glaubst du nicht? Nun, probier’s doch einfach mal aus. Dann wirst du ja sehen …

8 Poststellen hat der Weihnachtsmann alleine in Deutschland.

Da hast du die Wahl, an welche der folgenden Adressen du deinen Brief an den Weihnachtsmann schicken willst:

An den Weihnachtsmann
16798 Himmelpfort

An den Weihnachtsmann
In Himmelthür
31137 Hildesheim

An den
Weihnachtsmann
51766 Engelskirchen

An den Weihnachtsmann
97267 Himmelstadt

An den Weihnachtsmann
21709 Himmelpforten

An den Weihnachtsmann
Nikolausdorf
49681 Garrel

An den Weihnachtsmann
St. Nikolaus
66352 Großrosseln

An den Weihnachtsmann
99713 Himmelsberg

Kleiner Insider-Tipp:

Wenn du eine Antwort bekommen möchtest, solltest du nicht vergessen, Rückporto beizulegen. Denn heutzutage muss sogar der Weihnachtsmann sparen.

✍ Deine AUSZEIT für Tag 10

Nimm‘ dir heute die Zeit und schreibe 2 bis 3 kleine Wünsche an den Weihnachtsmann. Du bekommst Post zurück. Ein schönes Erlebnis. Solltest du es selbst zu kitschig finden, schreibe dir selbst einen Brief und benenne dort deine Wünsche. Mögen sie in Erfüllung gehen. Das wünsche ich dir!

P.S. Fehlt noch eine Adresse an den Weihnachtsmann?
Dann verwende bitte unser Kommentarfeld. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.